Geht nicht - gibts nicht

Ihnen genügen die Standardberichte und -Analysen nicht ?

Kein Problem !

Die integrierte Ergebnistabelle der SQL-Datenbank gibt Ihnen die Möglichkeit, beliebige Auswertungen zu generieren. Zeit- und Klimabereinigte Daten - detalliert bis auf Zählerebene - enthalten alle Informationen, die Sie zur speziellen Analyse von Kosten, Kostenstellen, Verbräuchen, Emissionen, Kennwerten und Anlagendaten benötigen.

Falls Sie keine Erfahrung mit SQL-Befehlen haben, fragen Sie uns - wir haben zahlreiche Analyseabfragen in unserer Bibliothek. Wenn auch dort die Lösung für Ihre Analysewunsch nicht Vorhanden ist, hilft unser Programmierteam Ihnen gern weiter.

 

Selektionslisten - Direktanwahl

Ein weiteres Highlight: Stellen Sie sich sich über die Abfragen Ihre speziellen Selektionslisten zusammen (z.B. Regelmässige EVU-Rechnungseingaben, Zähler oder Liegenschaften von besonderer Bedeutung, Objekte die ein bestimmtes Kriterium erfüllen) und speichern dies als Standardliste ab. Aus diesen Listen können Sie jederzeit direkt die jeweiligen Zähler oder Objekte zur Bearbeitung oder Analyse auswählen ohne Umweg über die Hierarchie der Objektverwaltung - egal ob Sie 20 oder 2000 Objekte verwalten.